WAS WIR IHNEN WEITER BIETEN

vorher

nacher

BESTE QUALITÄT

UND SCHÄRFE

An der Schärfe des Fotos erkennt man die hohe Qualität und die professionelle Bearbeitung. Durch die Schärfung eines Bildes wird die Textur hervorgehoben und die Gesamtqualität wird verbessert.

HELLIGKEITS- UND KONTRASTANPASSUNG

Ein helles Foto mit dem richtigen Kontrast ist schöner anzusehen und zieht mit grösserer Wahrscheinlichkeit die Aufmerksamkeit eines potenziellen Käufers auf sich. Durch das Anpassen  wird die Tiefe erhöht. Das Foto wird ansprechender, weil das Innere und die Aussicht gleichzeitig scharf gesehen werden.

nacher

vorher

vorher

nacher

HIMMEL ERSETZEN

Auch an einem trüben Tag aufgenommene Fotos werden zu Topbildern.

Wir ersetzen den bewölkten, verwaschenen oder überbelichteten Hintergrund

durch einen wunderschönen, klaren, blauen Himmel. Dadurch erlebt der

potenzielle Käufer auch die Wirkung von der Umgebung und Aussicht der Immobilie.

WEISSABGLEICH

Mit dem Weissabgleich können Objekte, die in Realität weiss sind, auf dem Foto auch weiss dargestellt werden, damit die Liegenschaft in ihrem besten Licht präsentiert werden kann.

Der Weissabgleich entfernt vergilbte oder cremefarbene Verfärbungen und erzeugt ein helleres und schärferes Bild.  

vorher

nacher

nacher

vorher

nacher

vorher

VERTIKAL UND HORIZONTAL GERADE LINIEN

Bei einem tollen Foto dreht sich alles um Komposition. Ein Bild mit einem wackeligen Horizont wirkt unprofessionell. Schiefe vertikale Linien können ein Bild verzerren, sodass zum Beispiel der Eindruck entsteht, die Wände seien nach hinten geneigt.

BILDBEARBEITUNG / VERBESSERUNG

Es kann vorkommen, dass ein Klecks, eine Markierung oder ein schmutziger Fingerabdruck das Bild trüben. Flecken, Punkte, Schönheitsfehler oder persönliche Dinge, wie zum Beispiel private Fotos können wir entfernen, um ein makelloses Foto zu erhalten.

nacher

vorher

nacher

vorher

vorher

nacher

nacher

VERZERRUNGEN VERMEIDEN UND DEN BESTEN WINKEL WÄHLEN

Bei Aufnahmen ohne professionelle Ausrüstung oder falschem Objektiv kann es zu Verzerrungen kommen, wenn das Objektiv versucht, so viel wie möglich in den Bilderrahmen zu drücken. Infolgedessen werden gerade Linien sichtbar gekrümmt. Dies kann behoben werden und stellt sicher, dass die Wände gerade sind und der Richtige Bildwinkel gewählt wurde.

Immo Fotografie Flückiger Awdalla

Chlotengasse 1, 8317 Tagelswangen

T 043 548 23 66 / M 078 402 36 20

kontakt@fotoimmo.ch